Weinhändlern begegnen | Berner Weinmesse

von Claudia Connor

Rot, Weiss oder Rosé – Wein, so weit das Auge reicht. Wer nicht immer denselben Wein aus dem Supermarkt trinken möchte, besucht die Berner Weinmesse und degustiert, tauscht sich mit Weinspezialisten aus und lernt neue Rebsorten kennen.

Ein Zusammenschluss von sieben Berner Weinhändlern war der Auftakt. Sie suchten eine Plattform, um neue Jahrgänge einem breiteren Publikum zu präsentieren und um gemeinsam stärker aufzutreten. Heute hat sich die Berner Weinmesse zur grössten Weinmesse im Espace Mittelland entwickelt. Viele kommen seit Jahren oder seit Generationen. Sei es auf Empfehlung, um Neuheiten zu entdecken, zum Degustieren, zum Kaufen, zum Networken, zum Geniessen oder einfach um einen schönen Abend in stimmungsvollem Ambiente zu verbringen.

Richten tut sich die Berner Weinmesse an kaufkräftige und genussorientierte Wein- und Gourmetfreunde, die grossen Wert auf kompetente Beratung, auf ein ansprechendes Ambiente und auf hohe Qualität legen. Die Veranstalter freut es insbesondere, dass vermehrt auch viele jüngere Besucherinnen und Besucher an die Berner Weinmesse kommen, grosses Interesse am Kulturgut Wein zeigen, sich beraten, inspirieren lassen und ebenfalls kaufen.

An der Berner Weinmesse tauchen die Besucher ein in die wunderbare Welt des Weins. Vor Ort berät der führende Fachhandel, und Weinspezialisten erzählen viel Interessantes, Neues und Persönliches über die rund 2’000 sorgfältig erlesenen Weine. Und damit die Gäste das Ausstellerverzeichnis und die Weinliste papierlos durchstöbern können und ihre Notizen stets zur Hand haben, setzt die Berner Weinmesse seit letztem Jahr auf einen Weinkatalog in App-Form: www.deguvino.com

Vor und nach dem Besuch der Oenothek lockt der Marktplatz mit einer Vielfalt an traditionellen und neuen Delikatessen, mit dem Klösterli Weincafé und dem Restaurant Hotel Moosegg. Daniel Lehmann, Geschäftsführer und Küchenchef des mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Hotels Moosegg, verwöhnt die Besucherinnen und Besucher an der Berner Weinmesse mit seiner modernen Landküche. Dass die Berner Weinmesse eine solche Spitzengastronomie bieten kann, ist wohl einzigartig in der Schweizer Messewelt.

Auf Einzigartigkeit sind alle Aussteller bedacht, und genau das macht die Berner Weinmesse zum unvergesslichen Erlebnis. Vom 12. bis 21. Oktober 2018 auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern.

Berner Weinmesse AG