Michael Häge ist neuer CEO von buildup

Der neue CEO Michael Häge.

Michael Häge ist als CEO der buildup AG gewählt worden und tritt sein Amt Mitte Oktober 2020 an. Die «buildup» soll national und international die führende Informationsquelle für Bauprodukte werden. Der neue CEO hat die Aufgabe, die Unternehmung nachhaltig zu positionieren und weiterzuentwickeln.

Die buildup AG ist daran, die auf dem Markt verfügbaren Bauprodukte auf einer zentralen Plattform zu digitalisieren, zu strukturieren und vernetzt bereitzustellen. Um dieses Ziel zu erreichen, unterstützt die buildup AG Bauprodukthersteller bei der Digitalisierung ihres gesamten Produktportfolios. Architekten, Planer, Bauherren wie auch die bauausführenden Unternehmer können in der Folge über die «Suchmaschine» der «buildup» einfach zu den notwendigen Bauproduktedaten gelangen und können diese direkt in ihre Prozesse und Bauprojekte integrieren. Die «buildup» erleichtert mit ihrer Datenplattform die Umsetzung von «Building Information Modeling» (BIM) und ermöglicht, wie es in der Bauwirtschaft immer mehr verlangt wird, dass reale Bauten vorerst als sogenannte «Digital Twins» gebaut werden können.

Die buildup AG hat sich bereits im Markt etabliert. Der neue CEO Michael Häge, der über ausgewiesene Kompetenzen im Bereich BIM, sowie über umfangreiche Projekterfahrungen verfügt, soll das Unternehmen nachhaltig positionieren, internationalisieren und weiterentwickeln. Michael Häge (40) stammt aus Deutschland, studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und schloss in «Architektur & Design» ab. An der Universität St.Gallen erwarb er einen Executive MBA. Seine breiten Erfahrungen als Projektleiter Planung und Ausführung bei einem führenden GU/TU in der Schweiz prädestinieren ihn für seine neue Aufgabe. Er realisierte bei der Steiner AG innovative Grossprojekte. In seiner Laufbahn befasste sich Michael Häge regelmässig mit dem Thema «Schnittstelle» zwischen Planern, Bauherren und Unternehmern. Eine weitere besondere Qualifikation erwarb sich Michael Häge zuletzt als Leiter BIMManagement und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von «Mensch und Maschine» Zürich (MuM), einem internationalen Software-Entwickler, der unter anderem Schulung und Beratung rund um das Thema BIM anbietet. Die Erfahrungen von Michael Häge bei der Entwicklung von BIM-Strategien und allgemein bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen befähigen den neuen CEO, die buildup AG dem Markt noch näherzubringen. Nachhaltiges Wachstum und eine schrittweise Internationalisierung der Firma sind weitere Themen.

www.buildup.ch

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\GF\BE\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353