G DATA Tech Day 2018

IT-Security der Extraklasse
Der erste G DATA Tech Day in Bochum war ein voller Erfolg. Rund 100 Partner, darunter fast 30 aus der Schweiz, konnten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der G DATA Software AG werfen. In spannenden Vorträgen und Keynotes lernten die Partner das neue G DATA Endpoint Security Business Modell kennen – sowie einen ersten Einblick in die zukünftige Produktstrategie.

„Alle Teilnehmer kamen voll auf ihre Kosten und haben viele Tipps und hilfreiche Informationen zu den G DATA Sicherheitslösungen mit nach Hause genommen“, erklärt Cornelia Lehle, G DATA Sales Director Schweiz. „Unsere Partner haben einen einmaligen Blick auf G DATA gewinnen können.“

Auf dem modernisierten Campus an der Königsallee präsentierte der IT-Security-Hersteller natürlich neben den Features der neuen Business Generation 14.2 das Neueste aus der Security Branche. Was ist der Job der G DATA Security Labs? Und wie funktioniert überhaupt moderne Malware-Erkennung? Antworten gaben die IT-Sicherheitsexperten von G DATA und gaben tiefe Einblicke in ihre tägliche Arbeit.

Nach spannenden Vorträgen bildete das Live-Hacking mit Cyber Security Evangelist Marco Di Filippo von Alpha Strike Labs ein besonderes Highlight des G DATA Tech Days. Im Anschluss konnten die Teilnehmer bei einem Rundgang durch die G DATA Security Labs und das G DATA Museum die Örtlichkeiten des Unternehmens kennenlernen.

Abgerundet wurde das Event mit einem aussergewöhnlichen BBQ, bei dem der mehrfach ausgezeichnete Koch Markus Vogel mit seinem Können begeisterte und auf eine Grill-Weltreise einlud.

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\GF\BE\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353