Eine Spannende Woche

von Clemens Kuratle

Eine Bühne für Konzerte – wie Jamsessions der Berner Jazzszene.

Für Seminare ist nicht immer Platz im eigenen Büro, ein Teamevent benötigt eine angemessene Location und eine grosse Feier die richtige Infrastruktur. Mitten in Bern liegt ein Kultur- und Seminarlokal, das für solche Anlässe und Events ausgestattet ist.

An der Aare, am Mühleplatz 11 im Mattequartier, organisiert das Team der 5ème Étage seit elf Jahren massgeschneiderte Events. Flexibilität ist hier Trumpf. Ein Team von Mitarbeitenden aus der Berner Kulturszene macht möglich, was sonst nicht möglich ist. Zusammen mit den Kunden sucht das Lokal nach Lösungen, welche auf den jeweiligen Anlass und das vorhandene Budget zugeschnitten sind, damit der Anlass zu einem einmaligen Erlebnis wird. Ein imaginärer Wochenbericht:

  • Die Woche startet montags mit vier Salsa-Workshops und anschliessender Salsabar. Serviert wird vegetarische Pasta.
  • Dienstags können die Räumlichkeiten bis 19:00 Uhr für Meetings genutzt werden, aber dann heisst es: Platz machen für die hiesige Jazzszene, welche hier allwöchentlich ihre öffentliche Jamsession abhält. Zuhörer wie Musiker verköstigt das Étage mit seinem legendären Risotto.
  • Am Mittwochmorgen findet ein Workshop der Ersatzreifen GmbH statt, und um 18:00 Uhr startet der Cocktailkurs. Auch das ist ein Teamevent, diesmal aber von der Gfrörli&Heizmerii AG.
  • Der Donnerstag steht im Zeichen der Retraite des Interessenverbands Weinglas & Buntspecht, welcher nach einer vom Étage organisierten Stadtführung zum Kürbis-, Minestrone- und Fischsuppenplausch an den Mühlenplatz zurückkehrt. Abends feiert die Banque sans frontières ihr 20-jähriges Bestehen, musikalisch umrahmt von einem Quartett aus hiesigen Jazzcracks. Zum Znacht gewünscht sind authentische Käse-­Spinat-Momos, zubereitet vom tibetanischen Team der Étage.
  • Freitag ist Sitzungstag. Von 10:00 bis 13:00 Uhr tagt die IG Velo, und auf den Heimweg gibt’s ein Lunchsäckli. Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Disco for Adults mit den DJs W. Bolliger und Schäggu – eine öffentliche Veranstaltung des Hauses.
  • Am Samstag feiert Esther Spüler ihren 50. Geburtstag. Zur reich­haltigen, vegetarischen Paella werden separat zubereitete Meeresfrüchte, Orangenpoulet und Tessiner Luganighe gereicht. Dazu gibt es gemischten Salat und als Dessert hausgemachtes Tiramisù und Schoggi­mousse, zubereitet nach altem, italienischem Rezept. Im Anschluss legt ihr Sohn auf. Es wird gefeiert bis morgens um drei.
  • Sonntag trifft sich die Fussballmannschaft 5ème Étage zum jährlichen Raclette.

Das Lokal bietet eine eigene Lounge, ein grosszügiges Fumoir, eine Küche – in der auch selber kochen möglich ist – und eine Bar mit breitem Sortiment inklusive einer Auswahl handverlesener Single-Malts und vielen speziellen Limonaden. Es ist Platz für 120 Personen, und die komplette Infrastruktur für beispielsweise Workshops, Konzerte, Discos und Caterings ist vorhanden.

www.5etage.ch