Start Kulinarik

Kulinarik

Bern zum Mitnehmen

Während der Mittagspause soll es mit dem Essen möglichst schnell gehen – aber trotzdem gut sein. Das schliesst sich heutzutage nicht mehr aus: Fast Food und ...
Weiterlesen

Craft Beer in aller Munde

«Bier braucht Heimat» ist out. Jetzt ist «craft beer» angesagt. Der Unterschied ist bescheiden, er beruht schlicht auf Marketing. Die Biertrinker wollen Vielf...
Weiterlesen

Ein längst nicht mehr geheimer Geheimtipp

Die Neuengasse 15/9 in der Spitalgasspassage ist ein Geheimtipp für Zigarren-geniesser und echte «Aficionados» in Bern. Wobei das Wort Geheimtipp schon längst...
Weiterlesen

Ganz legal Gras rauchen

Wenn es um Hanf geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner gefragt. Hier spielt es keine Rolle, ob man Grosshändler oder Produzent von Hanfprodukten ist oder ein einfacher Konsument...
Weiterlesen

Tierischer Genuss an der Aare

Um richtig zu geniessen, muss neben dem Essen auch das Ambiente stimmen. Ausgefallen lässt es sich mit Blick auf die Aare und den Tierpark in Bern speisen. Auf den Teller kommt nur...
Weiterlesen

Auf der Brücke schlafen

Aussergewöhnliche Hotels gibt es auf der ganzen Welt: übernachten im Baumhaus, schlafen im Iglu oder campen in Planwagen sind nur einige Beispiele. Das Restaurant Altes Tramdepot e...
Weiterlesen

Weinhändlern begegnen | Berner Weinmesse

Rot, Weiss oder Rosé – Wein, so weit das Auge reicht. Wer nicht immer denselben Wein aus dem Supermarkt trinken möchte, besucht die Berner Weinmesse und degustiert, tauscht sich mi...
Weiterlesen

Sich aufgehoben fühlen

Das Hotel Schweizerhof Bern ist eine Institution. Das führende Haus in der Bundeshauptstadt bietet Menschen mit gehobenem Lebensstil viel mehr als eine Übernachtungsmöglichkeit. Eg...
Weiterlesen